Faschings-Regionalverein Apolda e.V.

Bis zum Verbot zur Durchführung des Faschingsumzugs 1966 durch die SED-Kreisleitung Apolda, war „Apolle“ eine Faschingshochburg.
Als der 1. Faschingsumzug (der „Neuzeit“) am 08. Februar 1986 endlich wieder genehmigt wurde, zeigten die Apoldaer durch ihre Teilnahme, wie wichtig dieses Traditionsfest für die Apoldaer Bürger war.
Bei Schneefall bewegte sich ein toller und bunter Faschingsumzug durch die Stadt, der alle Teilnehmer unvergesslich in Erinnerung bleiben wird!
In der Innenstadt und auf dem Marktplatz wurde gefeiert und gelacht, das Brauchtum „Fasching in Apolle“ war wiedergeboren!
Wer diesen Faschingsumzug damals miterlebt hat, weiß, warum wir diese Tradition für unsere Stadt auch in Zukunft erhalten müssen.
Der Faschings-Regionalverein-Apolda e.V. ist zusammen mit der Stadtverwaltung Apolda, der Kreisverwaltung Weimarer-Land und vielen Helfern und Sponsoren bemüht, dieses Traditionsfest für unsere Region zu erhalten.
33. Faschingsumzug - 02.03.2019
Motto wird am 11.11. bekanntgegeben
32. Faschingsumzug - 10.02.2018
„Gartenschau ade – Fasching olè“
31. Faschingsumzug - 25.02.2017
„Alles wärd gut – Apolle schafft das“
30. Faschingsumzug - 06.02.2016
„Trepp off... Trepp ab – mer hald`n Apolle off Trab“
29. Faschingsumzug - 14.02.2015
„...neue „Narren“ – braucht das Land“
28. Faschingsumzug - 01.03.2014
„Trotz Überwachen – tu mer Fasching mach`n“
27. Faschingsumzug - 09.02.2013
„Mer fingen emmer – eenen Wääch“
26. Faschingsumzug - 18.02.2012
(veränderte Laufstrecke 2012 / 2013)
„Diesmal loof mer – annersch lang“
25. Faschingsumzug - 05.03.2011
„Die omne eiern – wir ungne feiern“
24. Faschingsumzug - 13.02.2010
„Jetzt jeht`s rund – Apolle wärd widder bunt“
23. Faschingsumzug - 21.02.2009
„Beste Wahl – is` Karnewahl“
22. Faschingsumzug - 02.02.2008
„Apolle hat`s droff – de Narrn hörn nech off“
21. Faschingsumzug - 17.02.2007
„Mer machen uns nech en`s Hemd - mer pfeifen off de 19%“
20. Faschingsumzug - 25.02.2006
„Gramong steht Kopp – zur närrischen Schlacht“
(schreibweise „Gramong“ wurde so gewählt wie 1956)
19. Faschingsumzug - 05.02.2005
„Alles wärd gut“
18. Faschingsumzug - 21.02.2004
„Mar machen nech nur – närrische Kultur“
17. Faschingsumzug - 01.03.2003
„1...2...3... im „Sauser“-schritt, den Apoldschen Fasching feiert jeder mit“
16. Faschingsumzug - 09.02.2002
„De Narrn ziehn en Apolle ein - schener kann`s ooch nech en Himmel sein“
15. Faschingsumzug - 24.02.2001
„De Steuern roff – dr Euro ronger - dr Apoldsche Fasching geht nech unger“
14. Faschingsumzug - 04.03.2000
„Ooch im nächsten Jahrtausend - wie soll`s anersch sein....feier mer Fasching!
Apolle – hinein“
13. Faschingsumzug - 13.02.1999
„Trotz leerer Kasse..., woll`mersch nech mer lasse“
12. Faschingsumzug - 21.02.1998
„Lewer Faschingstruwel – als Wahlskrubel“
11. Faschingsumzug - 08.02.1997
„Fasching feiert ganz Apolle - och wenn mer alle spare solle“
10. Faschingsumzug - 17.02.1996
„Toscana OST – in Faschingslust“
9. Faschingsumzug - 25.02.1995
„Mer sen nech ronger von dar Rolle - feiern Fasching in Apolle“
8. Faschingsumzug - 12.02.1994
„Der Lindwurm rauft sich seine Wolle - was wird wohl aus Apolle?“
7. Faschingsumzug - 20.02.1993
„Narren zeigt Euch nicht Malade - of nach Gramont zur Karnevalade“
6. Faschingsumzug - 29.02.1992
Ab dem 6. Umzug ist der Faschings-Regionalverein Apolda e.V. für die Durchführung verantwortlich. Ab diesem Jahr bekommt auch jeder Umzug ein eigenes Motto
„Von öwerall de Narren komm zur Faschingskur nach Bad Gramont“
09.02.1991
Absage wegen den Golfkrieg
In einer Sondersitzung wurde von Vertretern der Faschingsvereine und der Stadtverwaltung Apolda beschlossen wegen des Golfkriegs den Faschingsumzug abzusagen.
5. Faschingsumzug - 24.02.1990
Verantwortlich für die Durchführung waren der Faschings-Club-Tramps
4. Faschingsumzug - 04.02.1989
ohne Motto
3. Faschingsumzug - 13.02.1988
ohne Motto
2. Faschingsumzug - 28.02.1987
ohne Motto
1. Faschingsumzug - 08.02.1986
Verantwortlich für die Durchführung waren der Apoldaer-Faschings-Club, der Rat der Stadt Apolda und das Kreiskulturkabinett (von 1986 bis 1989) ohne Motto

Gerne stellen wir Euch weitere Informationen zur Teilnahme am Apoldaer Faschingsumzug bereit.
Nehmt dazu einfach mit dem FRA-Vorstand Kontakt auf.

Wir erwarten Eure Anfragen!

Für die Planung und Durchführung des Apoldaer Faschingsumzugs ist unser Vorstandsmitglied Thomas Macher als Zugmeister verantwortlich.

Kontakt:
ObscureMyEmailZuMei

Allen Faschingsvereinen der Region steht die kostenlose Mitgliedschaft im FRA offen.
Je mehr Vereine gemeinsam für unsere Interessen einstehen, umso leichter finden wir Gehör!
Meldet Euch bei uns!

Für einige Zusatzfunktionen kommen auf unserer Website Cookies von Dritten (openstreetmap, google o.a.) zum Einsatz. Sofern durch uns selbst Cookies eingesetzt werden, dann nur, ums die Funktionalität der Website zu unterstützen. Cookies zum Zweck der Besucherüberwachung (Tracking) werden von uns nicht verwendet, denn wir wollen Informationen bereitstellen ohne Besucherprofile zu generieren. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über unsere Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies.zu.